Hauptnavigation überspringen

Entsorgungsverband Saar: Tipps zur Abfallentsorgung bei kritischen Wetterverhältnissen


Mit Einsetzen der kälteren Jahreszeit ist bald auch wieder mit kritischen Wettersituationen zu rechnen. Für die Fahrzeuge, die für die Müll-Einsammlung eingesetzt werden, wird es dann sicher nicht immer möglich sein, termingerecht zu jedem Wohnhaus „durchzukommen". Der EVS bittet um Verständnis, falls es im Falle von Schnee und Glätte zu Beeinträchtigungen bei der Haus- und Biomüllabfuhr kommen sollte.

Die vom EVS beauftragten Unternehmer werden bemüht sein, wenn irgend möglich die bekannten Abfuhrtermine einzuhalten. Gebiete, in denen die Abfallgefäße wegen Schnee oder Eisglätte nicht termingerecht entleert werden können, werden sobald als möglich nachgefahren. Die Abfallgefäße sollten bis zu dieser gesonderten Abfuhr stehen gelassen werden.